DIE BLAUEN ENGEL (Stuttgart)
Musikalisches Kabarett der 20er und 30ger Jahre

Das  bundesweit  erfolgreiche Musikkabarett der „Blauen Engel" kommt erstmals nach 
Völklingen.NEIN, so haben Sie die bekannten Chansons der 20er und 30er Jahre noch 
nie gehört. In der  außergewöhnlichen  Kombination von Cello und Klavier präsentieren 
die zwei charmanten Musikerinnen Birgit Förstner und  Heidi Elsenhans auf höchstem 
Niveau mit Takt und Gefühl wunderbare Melodien, die  wir alle kennen und lieben. Von 
Marlene bis Zarah - Ein Salonzauber der besonderen Art.
Alles in eigenen Arrangements - dazu  eine  charmant-ironische  und  auch  durchaus 
bissige Moderatorin durch die Musikerin und Kabarettistin Monika Beck.


Birgit Förstner - Cello, Piano, Schauspiel 
 
Sie begann ihre musikalische Ausbildung bei Prof. Gerhard 
Hamann an der Staatlichen Hochschule für Musik in 
Trossingen.   Ihre   Studien  führten  sie  von  Würzburg  über 
Stuttgart  nach  Paris. Zu  ihren  Lehrern  gehörten  namhafte 
Musiker wie  Prof.  A.  Speermann  (Mendelssohn-Bartholdy-
Quartett)  das  Melosquartett,   Mario  Brunello  (Italien)  und 
Michel Strauss  (Paris).  Ihre  musikalische  Arbeit  mit  dem 
Apollon Streichquartett wurde mit Preisen bei internationalen 
Wettbewerben ausgezeichnet und sie war 1996  Stipendiatin 
des Deutschen Musikrates im Rahmen des "Podiums junger 
Musiker". 
Seit 1998 konzertiert Birgit Förstner als freischaffende  Musikerin in den unterschiedlichsten
Ensembles (u.a. Georg Schumann-Klaviertrio, Auris-Celloquartett, Würzburger Celloduo, Die
Blauen Engel)  und  Orchestern  (Folkwang   Kammerorchester   Essen,   Kammerorchester  
Schloß Werneck,Würzburger Philharmoniker).Seit 2001 arbeitet sie auch als Schauspielerin.
 

  Heidi Elsenhans

  ...studierte 1986 bis 1991 an der Staatlichen Hochschule
  für  Musik in Würzburg u.a. bei Prof. Kirsti Hjort und Prof. 
  Peter  Schulz-Tierbach. Sie  ergänzte  ihre künstlerische 
  Ausbildung in Zusammenarbeit mit  Peter Feuchtwanger 
  und  Armin  Fuchs.  Neben  solistischen   und  kammer-
  musikalischen Auftritten mit dem Klavier ist  sie auch  in 
  dem Ensemble "Liederlich" als  Sängerin zu hören. 
  Außerdem  unterrichtet   Heidi  Elsenhans  Klavier  und 
  musikalische Früherziehung an der Jugendmusikschule 
  Bad Mergentheim.

Monika Beck 
...studierte Violine in Würzburg bei Herrn Max  Speermann  und 
später bei Prof. Nachum Erlich an der  Staatlichen  Hochschule 
für Musik in Karlsruhe. Bereits  während  des  Studiums spielte 
sie  als   feste  Aushilfe  bei  der  Würzburger  Philharmonikern. 
Gleichzeitig vertiefte sich ihr Interesse für das Theater,  wo   sie 
dann auch bald als Abendspielleiterin, Inspizientin  und   Regie-
assistentin   Erfahrungen   sammeln  konnte,  bevor   sie   denn 
Sprung auf die Bühne als Moderatorin und Kabarettistin machte. 
Zur Zeit ist sie als  freischaffende  Künstlerin  tätig  und  in  den 
verschiedensten Ensembles mit und ohne Geige zu erleben.

"...eine charmant-ironische und auch durchaus bissige Moderatorin: in Hochform Monika 
Beck..." 
Bayreuther Anzeiger 
 
"...es war ein Salonzauber der besonderen Art..." 
Tauberzeitung 
 
"...ganz im Stil einer 'Grande Dame' der zwanziger Jahre..." 
Tauberzeitung

"...ein höchst vergnüglicher Abend... man möchte sie wiedersehen, die drei Blauen Engel..." 
Nordbayerischer Kurier

http://www.blauen-engel.de

Zurück